Ilham Aliyevs Rede wurde von den Vereinten Nationen als besondere Nachricht ausgestrahlt

  25 September 2020    Gelesen: 260
  Ilham Aliyevs Rede wurde von den Vereinten Nationen als besondere Nachricht ausgestrahlt

Das UN-Informationsportal übertrug die Rede des Präsidenten von Aserbaidschan, Ilham Aliyev, während der allgemeinen Debatten der 75. Sitzung der Generalversammlung im Videoformat.

Der Bericht mit dem Titel "Präsident Aserbaidschans in der Generalversammlung: Aserbaidschans territoriale Integrität war und ist nie Gegenstand von Verhandlungen" enthält die aggressive Politik des Präsidenten gegen Armenien und die jüngsten Provokationen. Es gibt Ansichten über die grobe Verletzung der Normen und Grundsätze des Völkerrechts sowie über die Entwicklung Aserbaidschans als stabiler, moderner, demokratischer und multikultureller Staat, berichtet AzVision.


Tags: