"Dieser historische und herrliche Tag ist sehr nah" - Azay Guliyev

  17 Oktober 2020    Gelesen: 429
  "Dieser historische und herrliche Tag ist sehr nah" -   Azay Guliyev

"Pashinyan und Tonoyan werden definitiv für ihre Kriegsverbrechen in Gandscha bestraft. Diese Bestrafung muss zuerst vom UN-Sicherheitsrat erfolgen. Wir erwarten vom Sicherheitsrat am 19. Oktober eine faire und entscheidende Entscheidung. Es wird ein Test für die Geschichte sein."

Die Erklärung kam von Vorsitzender des Rates der staatlichen Unterstützung von Nichtregierungsorganisationen unter dem Präsidenten, MP Azay Guliyev, berichtet AzVision.az.

Der Abgeordnete sagte, dass der aserbaidschanische Staat und die aserbaidschanische Armee diese Verbrecher weiterhin bestrafen, indem sie unser Land von der Besatzung befreien:

"Heute ist die Ankündigung der Befreiung von Fuzuli durch den Oberbefehlshaber Ilham Aliyev ein schwerer Schlag für das Besatzungsland, eine weitere Strafe für Paschinyan und Tonoyan. Wir werden diese Verbrecher nach der Befreiung von Schuscha und Khankendi bestrafen. Dieser historische und glorreiche Tag ist nahe." Bisher ist kein Verbrecher der Justiz entkommen. Lassen Sie unser Volk davon überzeugt sein! Karabach ist Aserbaidschan! "


Tags:


Newsticker