Stimme Amerikas bearbeitet ihren gefälschten Bericht

  24 Oktober 2020    Gelesen: 440
Stimme Amerikas bearbeitet ihren gefälschten Bericht

Seit Beginn der Gegenoffensive der aserbaidschanischen Armee werden in den sozialen Netzwerken viele falsche Nachrichten und Fehlinformationen gegen unser Land verbreitet.

Die Voice of America hat eine solche Nachricht veröffentlicht, berichtet AzVision.az.

Zuvor berichtete die Voice of America, dass ein Foto aus dem Gebiet, das während des armenischen Raketenangriffs auf Gandscha zerstört wurde, angeblich in Armenien aufgenommen wurde. Die VOA gab den Fehler jedoch später zu und korrigierte die entsprechenden Nachrichten.


Tags: