PKK gibt zu, mit Armeniern in Karabach gekämpft zu haben - VIDEO

  28 November 2020    Gelesen: 534
 PKK gibt zu, mit Armeniern in Karabach gekämpft zu haben -  VIDEO

Die PKK-Terrororganisation hat zugegeben, dass Armenien in Berg-Karabach gegen Aserbaidschan gekämpft hat.

Laut Azvision.az wurde dies vom türkischen Sender Haber Global gemeldet.

Es wurde festgestellt, dass die Leiterin einer der Frauenabteilungen der PKK, Layika Gultekin, sagte, die Terroristengruppe sei bis nach Karabach gegangen und habe dort mit Armeniern gekämpft.

Diese Tatsache wurde als Ergebnis der Untersuchung der türkischen Strafverfolgungsbehörden bewiesen. Es stellte sich heraus, dass sich die PKK während des Karabachkrieges auf die Seite Armeniens stellte.


Tags: