"Armenien hat nicht rechtzeitig die Liste der Gefangenen vorgelegt"- Lawrow

  18 Januar 2021    Gelesen: 250
 "Armenien hat nicht rechtzeitig die Liste der Gefangenen vorgelegt"-  Lawrow

Die armenische Seite hatte ein großes Problem mit dem Austausch von Kriegsgefangenen. Weil Armenien keine vollständige und zeitnahe Liste vorgelegt hat.

Die Erklärung kam heute auf einer Pressekonferenz von Russlands Außenminister Sergej Lawrow, berichtet Azvision.az.

Ihm zufolge mussten die Parteien eine Liste erstellen: „Aserbaidschan stellte die Liste sofort zur Verfügung, es gab nicht viele und die Gefangenen kehrten zurück. Armenien hat keine vollständige und unmittelbare Liste vorgelegt. "

Lawrow ging auch auf die Frage ein, ob eine bewaffnete Gruppe nach dem Ende der Feindseligkeiten Armenien nach Hadrut verlässt. Er sagte, er habe diesbezüglich Kontakt zu seinem armenischen Amtskollegen: "Wir versuchen, die endgültige Liste zu klären, es gibt mehr als 62 Personen."

Lawrow sagte auch, dass Russland versucht, der Frage der Gefangenen ein Ende zu setzen.


Tags: