65 Soldaten der internen Truppen im Krieg getötet

  18 Januar 2021    Gelesen: 204
  65 Soldaten der internen Truppen im Krieg getötet

Die Anzahl der im Vaterländischen Krieg getöteten Soldaten wurde bekannt gegeben.

Laut Azvision.az sagte der Innenminister, Generaloberst Vilayat Eyvazov, auf einer Vorstandssitzung im Ministerium, dass das vergangene Jahr trotz aller Schwierigkeiten und Probleme eines der erfolgreichsten Jahre für unser Land war.

"Unser Land, das seit vielen Jahren besetzt ist, wurde von unserer Armee unter der Leitung des Präsidenten der Republik Aserbaidschan, des Oberbefehlshabers der Streitkräfte Ilham Aliyev, vom Feind befreit, und die historische Gerechtigkeit wurde wiederhergestellt. Hunderte von Soldaten der Internen Truppen nahmen an diesen Schlachten teil und zeigten Beispiele für Mut und Tapferkeit, 65 von ihnen wurden getötet und 347 verwundet ", sagte der Minister.


Tags: