Zahl der Corona-Toten in Deutschland jetzt bei über 50.000

  22 Januar 2021    Gelesen: 160
Zahl der Corona-Toten in Deutschland jetzt bei über 50.000

In Deutschland sind seit Beginn der Corona-Pandemie mehr als 50.000 Menschen im Zusammenhang mit einer Infektion mit dem Virus gestorben.

Die Gesundheitsämter meldeten dem Robert Koch-Institut 859 neue Todesfälle innerhalb von 24 Stunden, wie das RKI mitteilte. Damit stieg die Gesamtzahl auf 50.642.

Die Zahl der Neuinfektionen lag bei 17.862. Vor einer Woche hatte das RKI 22.368 Ansteckungen verzeichnet. Der Höchststand von 33.777 war am 18. Dezember gemeldet worden. Darin waren jedoch 3.500 Nachmeldungen enthalten.

Die 7-Tage-Inzidenz, also die Zahl der gemeldeten Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner, liegt bundesweit gegenwärtig bei 115,3. Die Unterschiede zwischen den Bundesländern bleiben groß: Die höchsten Inzidenzen haben Thüringen mit 218,4 und Brandenburg mit 194,4. Den niedrigsten Wert hat Bremen mit 80,9.


Tags: