ARD: Zahl der Windräder leicht gestiegen

  26 Januar 2021    Gelesen: 402
ARD: Zahl der Windräder leicht gestiegen

Die Zahl der Windräder in Deutschland ist einem Medienbericht zufolge leicht gestiegen.

Nach Informationen der ARD sind im vergangenen Jahr bei der Energieerzeugung durch Windkraft rund 1.400 Megawatt an Leistung dazugekommen. 2019 seien es noch rund 1.000 Megawatt gewesen. In den fünf Jahren zuvor war es dem dem Bericht zufolge dagegen durchschnittlich vier mal soviel Energieleistung, die durch zusätzliche Windkraftanlagen erzeugt wurde.

Der Bundesverband Windenergie kritisiert, es würden zu wenige Genehmigungen für neue Projekte erteilt. Die Bundesländer müssten mehr Flächen bereitstellen. Es würden zudem hunderte Klagen gegen neue Windräder vor Gericht erhoben.


Tags: