Pressekonferenz des aserbaidschanischen Präsidenten im Rampenlicht des ukrainischen Fernsehsenders 24

  02 März 2021    Gelesen: 362
  Pressekonferenz des aserbaidschanischen Präsidenten im Rampenlicht des ukrainischen Fernsehsenders 24

Der ukrainische Fernsehsender Ukraine 24 hat die Pressekonferenz des aserbaidschanischen Präsidenten Ilham Aliyev für Vertreter lokaler und ausländischer Medien am 26. Februar hervorgehoben.

Das aserbaidschanische Staatsoberhaupt gab einen Einblick in die erfolgreichen Militäreinsätze der aserbaidschanischen Armee, den Minenräumungsprozess sowie den Zeitplan für die Rückkehr von Binnenvertriebenen (IDPs).

Der Kanal zeigte die Aufnahmen des aserbaidschanischen Bezirks Agdam und hob die Spuren einer umfassenden Zerstörung der Wohninfrastruktur, historischer und religiöser Denkmäler sowie die Gedanken der Binnenvertriebenen zu armenischen Gräueltaten hervor.

In „Ukraine 24“ wurde auch der in den befreiten Gebieten durchgeführte Minenräumungsprozess hervorgehoben. Der Sender ging auf den Wiederherstellungsprozess ein und teilte mit, dass in den befreiten Gebieten drei Flughäfen, darunter der internationale Flughafen Füzuli gebaut werden.


Tags: