Leiter religiöser Konfessionen besichtigten zerstörte Denkmäler in Agdam

  07 April 2021    Gelesen: 271
  Leiter religiöser Konfessionen besichtigten zerstörte Denkmäler in Agdam

Wie bereits berichtet, kamen die Leiter der Religionsgemeinschaften Aserbaidschans in die zuvor von der armenischen Besatzung befreiten Bezirke von Agdam, berichtet AzVision.az.

Unter den Ankommenden waren der Vorsitzende des kaukasischen Muslimbüros (CMO), Sheihulislam Allahschukur Paschazade, Leiter der Gemeinschaft der Bergjuden Aserbaidschans, Milih Yevdayev, Leiter der Gemeinschaft der europäischen Juden in Baku, Alexander Sharovski, Leiter der Gemeinde der römisch-katholischen Kirche in Aserbaidschan, Vladimir Fekete, Leiter der albanischen Religionsgemeinschaft Robert Mobili und Vertreter der orthodoxen Kirche.

Im Rahmen der Reise besichtigten die Leiter der Religionsgemeinschaften vor Ort die zerstörten Denkmäler auf dem Gebiet „Imaret“ in Agdam.


Tags: