Russland verhängt auch Einreisesperren

  17 April 2021    Gelesen: 2116
  Russland verhängt auch Einreisesperren

Nach der Ausweisung von russischen Diplomaten aus den USA hat Moskau mit Einreiseverboten und weiteren Sanktionen reagiert.

Russlands Außenminister Lawrow erklärte in Moskau, dass zehn US-Diplomaten des Landes verwiesen werden und mehrere Regierungsvertreter nicht mehr einreisen dürfen. Dazu zählen Justizminister Garland, Heimatschutzminister Mayorkas, die Geheimdienstdirektorin und der Chef des FBI. Zudem werde die Arbeit von US-Organisationen eingeschränkt, die sich in die inneren Angelegenheiten des Landes einmischten, sagte Lawrow.

Zuvor hatten die USA zehn russische Diplomaten ausgewiesen und Sanktionen verhängt. Die US-Regierung wirft Russland unter anderem Cyberangriffe und eine Einmischung in die Präsidentschaftswahl vor.

Aus Solidarität wies auch Polen drei russische Diplomaten aus. Im Gegenzug müssen nun polnische Diplomaten Russland verlassen.


Tags: