Israelische Botschaft spricht Aserbaidschanern ihr Beileid aus

  20 Januar 2022    Gelesen: 318
  Israelische Botschaft spricht Aserbaidschanern ihr Beileid aus

Die israelische Botschaft in Baku sprach den Menschen in Aserbaidschan ihr Beileid zum 32. Jahrestag der Tragödie vom 20. Januar aus, berichtet AzVision.az.

„Die israelische Botschaft schließt sich dem aserbaidschanischen Volk beim Gedenken an den Schwarzen Januar an“, twitterte die Botschaft.

Der stellvertretende Missionschef der israelischen Botschaft, Doron Pe'er, besuchte heute die Gasse der Märtyrer in Baku.


Tags:


Newsticker