Verbot der russischen Kohle ist in Kraft getreten

  01 Auqust 2022    Gelesen: 365
  Verbot der russischen Kohle ist in Kraft getreten

Ab dem 1. August ist die Einfuhr von in Russland produzierter Steinkohle nach Europa komplett verboten.

Laut AzVision ist das Verbot Teil des 65. Sanktionspakets der EU gegen Russland. Gemäß dem im April angenommenen Dokument ist es verboten, Kohle und andere feste Brennstoffe, die in Russland hergestellt oder von Russland ausgeführt werden, in das Gebiet der Union zu bringen.


Tags:


Newsticker