Außenminister: Aserbaidschan arbeitet aktiv an einem Friedensvertrag

  08 Juli 2024    Gelesen: 453
    Außenminister:   Aserbaidschan arbeitet aktiv an einem Friedensvertrag

„Aserbaidschan ist der Friedensagenda verpflichtet. Wir arbeiten aktiv an einem Friedensvertrag. Die wichtigste Voraussetzung für die Unterzeichnung des Friedensvertrags sind natürlich die Änderungen der Verfassung Armeniens in Bezug auf die Gebietsansprüche an unser Land“, sagte der aserbaidschanische Außenminister Dscheyhun Bayramov, berichtet AzVision.az.

Bayramov betonte, dass das Außenministerium auf der Grundlage des politischen Kurses des aserbaidschanischen Staates weiterhin Anstrengungen unternehmen werde, um die richtige Politik im Einklang mit den nationalen Interessen des Volkes zu verfolgen und die Position des Landes zum Ausdruck zu bringen.


Tags:


Newsticker