Hunderttausende Masernfälle in diesem Jahr

  06 Dezember 2019    Gelesen: 588
Hunderttausende Masernfälle in diesem Jahr

Die Masern breiten sich weltweit immer mehr aus.

Im vergangenen Jahr starben schätzungsweise 140.000 Menschen an den Folgen der Infektionskrankheit, die meisten von ihnen Kinder unter fünf Jahren, wie die Weltgesundheitsorganisation und das Kinderhilfswerk Unicef in Genf mitteilten. Das sind 16.000 Todesopfer mehr als im Vorjahr.

Mehr als 350.000 Masern-Erkrankungen wurden 2018 offiziell gemeldet. In diesem Jahr waren es den Angaben zufolge bis Mitte November schon mehr als 440.000. Die geschätzte Zahl der Fälle ist aber um ein Vielfaches höher, 2018 lag sie bei etwa zehn Millionen.

Deutschlandfunk


Tags: