WHO rechnet nicht mit Ende der Pandemie in diesem Jahr

  02 März 2021    Gelesen: 229
  WHO rechnet nicht mit Ende der Pandemie in diesem Jahr

Die Weltgesundheitsorganisation hält ein Ende der Corona-Pandemie noch in diesem Jahr für unrealistisch.

WHO-Notfalldirektor Ryan sagte in Genf, es könne aber gelingen, die Corona-bedingten Krankenhausaufenthalte sowie die Zahl der Todesfälle deutlich zu reduzieren. Er verwies darauf, dass die weltweit registrierten Corona-Infektionszahlen zuletzt wieder gestiegen seien, nachdem es sechs Wochen lang eine sinkende Tendenz gegeben habe.

WHO-Generaldirektor Tedros betonte, abgesehen von Afrika und der Region im westlichen Pazifik sei überall ein Aufwärtstrend zu beobachten. Das sei enttäuschend, aber nicht überraschend, sagte Tedros. Ursachen könnten die Corona-Lockerungen, die ansteckenderen Varianten und eine nachlassende Vorsicht der Menschen sein. Die Johns Hopkins-Universität verzeichnet bisher mehr als 114 Millionen gemeldete Infektionen und mehr als 2,5 Millionen Tote weltweit.

deutschlandfunk


Tags: