Explosion gemeldet: Covid-19-Testzentrum in den Niederlanden betroffen

  03 März 2021    Gelesen: 243
Explosion gemeldet: Covid-19-Testzentrum in den Niederlanden betroffen

Ein Sprengansatz ist am frühen Mittwochmorgen laut der Polizei nahe dem Covid-19-Testzentrum in der Stadt Bovenkarspel in der niederländischen Provinz Nordholland explodiert.

Der Zwischenfall ereignete sich um 06:55 Uhr.

„Die Fenster sind beschädigt, es gibt keine Verletzten“, heißt es in der Twitter-Mitteilung der lokalen Polizei.

Das naheliegende Gebiet wurde abgeriegelt. Eine Ermittlung sei bereits eingeleitet worden. Die Polizei sagte laut Reuters-Angaben, die Explosion sei wohl mit Absicht gegen das Zentrum gerichtet worden.

Im Netz sind erste Aufnahmen zu finden, die die Lage vor Ort zeigen:

snanews


Tags: