Aserbaidschan startet COVID-19-Impfung für Lehrer über 50 Jahre

  04 März 2021    Gelesen: 270
  Aserbaidschan startet COVID-19-Impfung für Lehrer über 50 Jahre

Die Impfung von Pädagogen und technischen Mitarbeitern über 50 Jahren gegen die COVID-19-Infektion begann in Baku.

Der Impfprozess läuft im Einklang mit der „Strategie der Impfung gegen COVID-19 in Aserbaidschan für 2021-2022“, berichtet AzVision.az.

Es ist geplant, etwa 20.000 Pädagogen und technisches Personal im Alter von über 50 Jahren in der Stadt Baku zu impfen.


Tags: