Aserbaidschanischer Turner gewinnt Goldmedaille beim Grand Prix in Ungarn

  26 September 2021    Gelesen: 406
  Aserbaidschanischer Turner gewinnt Goldmedaille beim Grand Prix in Ungarn

Nikita Simonov, Mitglied der aserbaidschanischen Turnnationalmannschaft, belegte den ersten Platz beim internationalen Wettbewerb in Ungarn, berichtet AzVision.az.

Der Turnwettbewerb findet vom 24. bis 26. September in der Stadt Szombathely, Ungarn statt. Der aserbaidschanische Turner gewann eine Goldmedaille in der Ringübung, sein Ergebnis betrug 14.500 Punkte.


Tags: