Kutschma: "Russland wird Moldawien, Kasachstan und Georgien angreifen"

  04 Auqust 2022    Gelesen: 114
    Kutschma:   "Russland wird Moldawien, Kasachstan und Georgien angreifen"

In einem Interview mit der BBC hat der ehemalige Präsident der Ukraine, Leonid Kutschma, die Namen der postsowjetischen Länder preisgegeben, die Russland angreifen könnte.

Ihm zufolge wird Russland nach der Ukraine Moldawien, Kasachstan und Georgien angreifen: „Die größte Gefahr sind nicht Litauen oder Polen, sondern die postsowjetischen Republiken außerhalb der NATO. Anspielungen auf Moldawien und Nordkasachstan sind üblich geworden, und jetzt wird in diesem Zusammenhang auch Georgien erwähnt.“

Kutschma fügte hinzu, dass Russland nicht in der Lage sei, die NATO direkt herauszufordern: „Wenn die Ukraine den Konflikt aushält, wird Russland keine anderen postsowjetischen Länder angreifen.“


Tags:


Newsticker