Türkische TRT-Delegation führt Funküberwachung in Aserbaidschan durch

  23 Januar 2023    Gelesen: 235
  Türkische TRT-Delegation führt Funküberwachung in Aserbaidschan durch

Die Delegation der Türkischen Radio- und Fernsehgesellschaft (TRT), die Aserbaidschan auf Einladung des Ministeriums für digitale Entwicklung und Verkehr des Landes einen Besuch abstattete, führte eine technische Inspektion und Funküberwachung von Radio- und Fernsehstationen in Baku und Bezirken durch, berichtet AzVision.az unter Berufung auf das Ministerium.

An dem Prozess waren auch Spezialisten der Produktionsgewerkschaft für Radio- und Fernsehrundfunk und Satellitenkommunikation, der staatlichen Verwaltung für Funkfrequenzen sowie des audiovisuellen Rates beteiligt.

Die Ergebnisse dieser Arbeit wurden am Ende des Prozesses diskutiert.

Die Delegation wird einen Bericht über den durchgeführten Prozess erstellen und vorlegen. Der Bericht wird Empfehlungen zur Organisation der technischen Einrichtungen für den Rundfunk im Land gemäß den Standards für die Netzoptimierung enthalten.

Der Besuch der TRT-Delegation in Aserbaidschan fand vom 16. bis 19. Januar statt.


Tags:


Newsticker