UN unterstützt Aserbaidschan bei der Erreichung der Ziele für nachhaltige Entwicklung

  24 Januar 2023    Gelesen: 165
  UN unterstützt Aserbaidschan bei der Erreichung der Ziele für nachhaltige Entwicklung

Die Vereinten Nationen unterstützen Aserbaidschan bei der Erreichung der Ziele für nachhaltige Entwicklung, sagte Vladanka Andreeva, residierende Koordinatorin der Vereinten Nationen in Aserbaidschan, während eines regionalen Seminars, das den gemeinsamen Aktivitäten der FAO-Vertretungen in Aserbaidschan gewidmet war, berichtet AzVision.az.

Sie sagte, dass zwischen den Parteien eine gemeinsame Rahmenvereinbarung über die Zusammenarbeit unterzeichnet wurde, die auf integratives Wachstum, die Schaffung stärkerer Institutionen, die öffentliche Dienstleistungen erbringen, sowie die Förderung von Sicherheitsfragen abzielt.

"Ich glaube, dass die heutige Arbeit des Seminars produktiv sein wird", sagte sie.

Sie stellte fest, dass jede dritte Person auf der Welt keinen Zugang zu Nahrung hat und jede 10. Person hungert.

„Die Welt muss sich zusammenschließen, um die Situation positiv zu verändern. Bis 2030 wird die Welt ihre Ziele für nachhaltige Entwicklung nicht erreichen“, fügte Andreeva hinzu.


Tags:


Newsticker