Es wurde die Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und der PV der OSZE besprochen

  30 November 2023    Gelesen: 711
  Es wurde die Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und der PV der OSZE besprochen

Der Außenminister der Republik Aserbaidschan Jeyhun Bayramov traf sich im Rahmen seiner Teilnahme am 30. Treffen des Außenministerrates der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) mit der Präsidentin der Parlamentarischen Versammlung der OSZE, Pia Kauma ).

Nach Angaben des Außenministeriums, die AzVision zur Verfügung gestellt wurden, sind die Aussichten der Zusammenarbeit mit Aserbaidschan im Rahmen der Parlamentarischen Versammlung der OSZE und die wichtigsten Themen auf der Tagesordnung, die aktuelle Situation in der Region und die möglichen Beiträge der Parlamentarischen Versammlung der OSZE Bei dem Treffen wurden auch Fragen zum Normalisierungsprozess zwischen Aserbaidschan und Armenien besprochen.

Es wurde auf die Bedeutung des interparlamentarischen Dialogs, gegenseitiger Besuche und Treffen im Rahmen der PV der OSZE hingewiesen.

Bei dem Treffen sprach J. Bayramov über die neuen Realitäten, die heute in der Region entstanden sind, und informierte über die Gründe für Antiterrormaßnahmen in der Region Karabach in Aserbaidschan.

Bei dem Treffen wurde die Position unseres Landes zur Normalisierung zwischen Aserbaidschan und Armenien im Zusammenhang mit der Unterzeichnung des Friedensabkommens sowie die Schritte und militärpolitischen Provokationen Armeniens zur Kenntnis genommen, die diese Bemühungen beeinträchtigen .

J. Bayramov betonte erneut das Engagement unseres Landes für die Schaffung von Frieden und Stabilität in der Region, trotz der Provokationen und Bemühungen Armeniens, die Prozesse zu verlangsamen.

Es wurden ausführliche Informationen zur Minenbedrohung durch Armenien bereitgestellt.

Es wurde festgestellt, dass die PV der OSZE eine wirksame Plattform für den Aufbau von Vertrauen zwischen den Delegationen beider Länder sein kann.

Bei dem Treffen wurden weitere regionale und internationale Themen von beiderseitigem Interesse ausgetauscht.


Tags:


Newsticker