Aserbaidschan und Ukraine besprechen Kooperationsagenda und regionale Situation

  12 Juni 2024    Gelesen: 686
  Aserbaidschan und Ukraine besprechen Kooperationsagenda und regionale Situation

Dscheyhun Bayramov, Aserbaidschans Außenminister, traf sich mit dem Außenminister der Ukraine, Dmytro Kuleba.

Die Diskussionen während des Treffens drehten sich um aktuelle Themen auf der Tagesordnung der Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und der Ukraine sowie um die aktuelle Situation in der Region, teilte das aserbaidschanische Außenministerium mit.

Minister Bayramov informierte seinen ukrainischen Amtskollegen über die aktuelle Situation in der Region, die laufenden Restaurierungs- und Wiederaufbauarbeiten in den befreiten Gebieten Aserbaidschans, die Bedrohung durch Landminen, die Schritte zur Normalisierung der Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Armenien sowie Hindernisse, die dieses Vorhaben behindern.

Minister Dmytro Kuleba bedankte sich für die humanitäre Hilfe für die Ukraine sowie für die Rehabilitationsprojekte.

Während des Treffens tauschten die Seiten auch Ansichten über andere bilaterale und regionale Fragen von gemeinsamem Interesse aus.


Tags:


Newsticker