Wirtschaft Aserbaidschans wuchs um mehr als 4 %

  10 Juli 2024    Gelesen: 447
  Wirtschaft Aserbaidschans wuchs um mehr als 4 %

Im Januar und Juni dieses Jahres wurde in Aserbaidschan ein Gesamtinlandsprodukt von 59 Milliarden 520,4 Millionen Manat oder 4,3 % mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres produziert.

Darüber informiert AzVision unter Berufung auf den Landesstatistikausschuss.

Den Angaben zufolge ist die Wertschöpfung im Öl- und Gassektor der Wirtschaft im letzten Jahr um 0,6 % und im Nichtöl- und Gassektor um 6,9 % gestiegen.

38,5 % der BIP-Produktion entfallen auf die Industrie, 9,7 % auf den Handel; Fahrzeugreparatur, 7 % Transport und Lagerung, 5,8 % Baugewerbe, 5,8 % Land-, Forst- und Fischereiwirtschaft, 2,4 % Beherbergungs- und Gaststättengewerbe, 1,7 % gingen an den Informations- und Kommunikationssektor, 19,5 % an andere Sektoren, Nettosteuern auf hergestellte Produkte und Importe um 9,6 % des BIP gestiegen.

Der Wert des BIP pro Kopf betrug 5.841 Manat.


Tags:


Newsticker