US-Militär in Japan lässt vier Wandelflugzeuge abheben – Ziel unklar

  11 Auqust 2017    Gelesen: 376
US-Militär in Japan lässt vier Wandelflugzeuge abheben – Ziel unklar

Vier Wandelflugzeuge vom Typ MV-22 Osprey sind am Freitag vom amerikanischen Marinestützpunkt Futenma auf der japanischen Insel Okinawa gestartet, meldet die japanische Nachrichtenagentur Kyodo.

Das genaue Ziel der Maschinen, die mit ihren schwenkbaren Rotoren wie Helikopter starten und landen können, sei unklar. Ein informierter Sprecher in Regierungskreisen in Tokio mutmaßte, dass die Wandelflugzeuge vermutlich zum amerikanischen Luftwaffenstützpunkt Misawa auf der japanischen Hauptinsel Honshū unterwegs sind.

Quelle:sputnik.de

Tags: