EXPO 2017 Astana": Ilham Aliyev besucht aserbaidschanischen Pavillon

  09 September 2017    Gelesen: 820
EXPO 2017 Astana": Ilham Aliyev besucht aserbaidschanischen Pavillon

Am Samstag, dem 9. September hat Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev aserbaidschanischen Pavillon in der in Astana stattfindenden internationalen Ausstellung “EXPO 2017“ besucht, wie ein AZERTAC-Sonderkorrespondent berichtet.

Der Leiter der nationalen Gesellschaft “EXPO 2017 Astana“ Akhmetzhan Yessimov informierte Präsident Ilham Aliyev über die Ausstellung.

Er teilte mit, dass in der am 10. Juni eröffneten Ausstellung 115 Länder und 22 internationale Organisationen, einschließlich Aserbaidschan vertreten sind. Diese Ausstellung, die bisher in den USA, Frankreich, Deutschland, Japan, Brasilien, Kanada, England, Spanien und China stattgefunden hat, trägt zum weiteren Ausbau der Zusammenarbeit im Energiebereich bei, ermöglicht den Austausch neuer Technologien, die in den teilnehmenden Ländern ihre Anwendung finden. In der 174 Hektar großen Ausstellung werden die Zukunftstechnologien, die Energieeinsparung in der Welt und die neuesten Erfindungen, Innovationen und Kernenergie in diesem Bereich zur Schau gestellt.

Das Staatsoberhaupt lernte zunächst den aserbaidschanischen nationalen Pavillon- “Aserbaidschan-Land der Energie“ kennen.

Präsident Ilham Aliyev wurde mitgeteilt, dass der aserbaidschanische Pavillon einer der meistbesuchten Pavillons ist. Man teilte mit, dass die Zahl der Besucher des aserbaidschanischen Pavillons eine Million überschritten hat.

Am 9. Juli wurde im Pavillon der aserbaidschanische Nationaltag organisiert und die offizielle Präsentation des Pavillons fand statt.

Im nationalen Pavillon zeigt man einen Film über die Geschichte, Kultur, Teppichkunst, das Tourismuspotential Aserbaidschans und renommierte internationale Sportwettkämpfe, die von unserem Land veranstaltet wurden. Den Besuchern des Pavillons werden das Kulturerbe sowie das reiche Energiepotenzial Aserbaidschans, die Aussichten für Energien und Energiepolitik des Landes präsentiert.

Darüber hinaus finden hier auch Präsentationen über den Entwicklungsprozess Aserbaidschans von der traditionellen Energie zur alternativen Energie, Öl, Erdölprodukte, elektrische, Wind- und Solarenergien statt.

Dann hat Präsident Ilham Aliyev den nationalen Pavillon von Kasachstan - Nur Alem besichtigt.

Das Staatsoberhaupt besichtigte aus dem achten Stock des Pavillons die allgemeine Ansicht von Astana.

Am Ende trug sich Präsident Ilham Aliyev ins Ehrenbuch der internationalen Ausstellung “EXPO 2017 Astana“ ein.

Foto


Tags: