USA verhängen weitere Sanktionen

  13 April 2019    Gelesen: 473
USA verhängen weitere Sanktionen

Die USA haben weitere Sanktionen gegen Unternehmen verhängt, die in Venezuelas Ölsektor Geschäfte machen.

Die Strafmaßnahmen treffen drei Firmen mit Sitz im afrikanischen Liberia und ein Unternehmen mit Sitz in Italien, wie aus einer Erklärung auf der Internetseite des US-Finanzministeriums hervorgeht. 

Die Vereinigten Staaten haben bereits eine Reihe von Sanktionen gegen die Regierung von Präsident Maduro verhängt. Dieser liefert sich mit Oppositionsführer Guaido einen erbitterten Machtkampf. Washington unterstützt Guaido.


Tags: