Sam Smith muss mehrere Auftritte absagen

  25 April 2019    Gelesen: 348
  Sam Smith muss mehrere Auftritte absagen

"Ich fühle mich total außer Kontrolle": Popstar Sam Smith hat gleich mehrere Auftritte krankheitsbedingt abgesagt. Den Musiker plagen erneut Probleme mit den Stimmbändern.

Der britische Musiker Sam Smith muss wegen einer längeren Erkrankung pausieren. "Sams Ärzte empfehlen ihm, sich weiter auszuruhen", heißt es in einer auf Instagram und Twitter verbreiteten Mitteilung. Der 26 Jahre alte Sänger könne daher weder beim Formel-1-Rennen an diesem Wochenende in Baku (Aserbaidschan) noch bei den Billboard Music Awards in Las Vegas in der kommenden Woche auftreten. Seine Genesung habe absoluten Vorrang.

Bereits seinen Auftritt im südafrikanischen Kapstadt musste Smith ("Dancing With a Stranger") in der vergangenen Woche abbrechen. Seine Stimme sei zu sehr beansprucht, teilte der Veranstalter dort mit. Schon 2015 wurde der Sänger an den Stimmbändern operiert.

Zuvor hatte der Grammy-Preisträger in sozialen Medien seinen Fans berichtet, dass er von "intensiven Ängsten" geplagt sei. "Ich fühle mich total außer Kontrolle, als ob ich zerbrechen würde", schrieb er.

spiegel


Tags: