"Adlerflug" in Baden-Württemberg: Hakenkreuz-Karussell in Freizeitpark sorgt für Empörung

  20 Auqust 2019    Gelesen: 807
"Adlerflug" in Baden-Württemberg: Hakenkreuz-Karussell in Freizeitpark sorgt für Empörung

Dunkelbraune Hakenkreuze drehen sich am Himmel in Baden-Württemberg. Hierbei handelt es sich nicht etwa um eine Aktion von Rechtsradikalen, sondern das Schauspiel findet mitten im Freizeitpark Tatzmania in Löffingen statt. Das Karussell mit seinen braunen Gondeln trägt den Namen Adlerflug und lässt dessen Fahrgäste in luftiger Höhe rotieren. Während der Fahrt ähneln diese rotierenden Gondeln jedoch unbestritten zwei großen Hakenkreuzen.

Parkbetreiber Rüdiger Braun gibt an, dass ihm die Hakenkreuzoptik seines neuen Adlerfluges nicht aufgefallen war. Dafür aber zahlreichen Besuchern, die die verstörende Wirkung des Karussells in sozialen Netzwerken kundtaten, was wiederum mediale Aufmerksamkeit auf sich zog. Der Adlerflug steht nach den Negativschlagzeilen vorerst still. Das Fahrgeschäft soll nun umkonstruiert werden, bevor es wieder in Betrieb geht.

Reuters


Tags: