Bundesregierung rechnet 2021 mit Wachstum von 1,3 Prozent

  29 Januar 2020    Gelesen: 374
  Bundesregierung rechnet 2021 mit Wachstum von 1,3 Prozent

Die Bundesregierung erwartet nach Insiderangaben für kommendes Jahr 1,3 Prozent Wirtschaftswachstum, wie die Nachrichtenagentur Reuters am Dienstag aus Koalitions- und Regierungskreisen erfuhr.

Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) legt den Jahreswirtschaftsbericht dem Kabinett am Mittwochmittag vor.

Das Wirtschaftsministerium hat noch keine Stellungnahme abgegeben. Für 2020 rechnet die Regierung nach Reuters-Informationen mit einem Wachstum von 1,1 Prozent.

Im vergangenen Jahr war die deutsche Wirtschaft insgesamt um 0,6 Prozent gewachsen, also  einen Tick mehr als von der Regierung erwartet. Für das Jahr 2020 ging sie bisher von 1,0 Prozent aus. Allerdings gibt es dieses Jahr mehr Arbeitstage. Dieser Effekt dürfte allein 0,4 Prozentpunkte zum Wachstum beitragen.

sputniknews


Tags: