Ungarn dankt Aserbaidschan für die medizinische Hilfe

  04 April 2020    Gelesen: 384
  Ungarn dankt Aserbaidschan für die medizinische Hilfe

Aserbaidschan hat am 2. April 10.000 Gesichtsmasken an die ungarische Botschaft in Baku geschickt, schrieb der ungarische Außenminister Péter Szijjártó in einem Facebook-Beitrag.

"Ein anderer Mitgliedstaat des Türkischen Rates hat sich gegenüber dem ungarischen Volk solidarisch gezeigt: Die Regierung Aserbaidschans hat unserer Botschaft in Aserbaidschan heute zehntausend Masken geliefert", sagte Szijjártó.

„Wir organisieren bereits die Spende an Ungarn, um sie den Mitarbeitern an vorderster Front des Gesundheitsschutzes so schnell wie möglich zur Verfügung zu stellen“, fügte er hinzu.


Tags: coronavirus