Einnahmen des staatlichen Ölfonds können in anderen Tempo steigen

  06 April 2020    Gelesen: 420
  Einnahmen des staatlichen Ölfonds können in anderen Tempo steigen

Die Haushaltsprognosen der SOFAZ werden jährlich genehmigt, und der Ausführungsgrad für das geplante Haushaltsjahr variiert in bestimmten Zeiträumen dieses Jahres. Im Laufe des Jahres ist es daher abhängig von den Anforderungen des Staatshaushalts und den Veränderungen der Nachfrage auf dem Devisenmarkt möglich, dass die Verpflichtungen monatelang nicht in gleicher Höhe erfüllt werden.

Die Erklärung stammt vom staatlichen Ölfonds Aserbaidschans (SOFAZ).

Es wurde festgestellt, dass abhängig von den Rohölpreisen auf dem Weltmarkt die Dynamik der Einnahmen des Fonds zu unterschiedlichen Zeiten im Laufe des Jahres zunehmen kann.

"Abhängig vom Ölpreis und der unterschiedlichen Ausführung der Ausgaben in verschiedenen Zeiträumen kann sich das Vermögen von SOFAZ zum Ende eines jeden Zeitraums des Jahres erhöhen oder verringern. Aufgrund der jährlichen Obergrenze für die Ausgaben des Fonds jedoch in verschiedenen Monaten. Obwohl die Ausführung unterschiedlich ist, kann die jährliche Mittelbindung des SOFAZ nicht höher sein als das im Staatshaushalt genehmigte Niveau. Kurz gesagt, der einzige Faktor, der die Höhe des Fondsvermögens am Ende eines jeden Jahres beeinflusst, ausgenommen die Einnahmen aus dem SOFAZ, ist der Ölpreis auf den Weltmärkten.

Den Informationen zufolge werden jedes Jahr Übertragungen von SOFAZ an den Staatshaushalt vorgenommen, und der Fonds hält seinerseits mindestens so viel kurzfristiges Vermögen im Anlageportfolio, um diese Kosten zu decken:

"Gleichzeitig spielen die Mittel der SOFAZ auch die Rolle eines 'Airbags' für die Wirtschaft des Landes bei externen Schocks und werden zur Deckung des Haushaltsdefizits verwendet, das im Staatshaushalt auftreten kann. Angesichts dessen sind die Mittel der SOFAZ von hoher Qualität. Flüssige Instrumente machen einen erheblichen Teil des Fondsvermögens aus, von denen bis zu 70% Schuldtitelportfolios und Geldmarktinstrumente sind. Ende März beliefen sich die Bareinnahmen aus Vermögenswerten, die allein auf US-Dollar lauten, auf rund 4 Mrd. USD. Gleichzeitig erhält die SOFAZ rund 2,4 Mrd. USD in bar für die Rückzahlung des Kapitalbetrags allein auf das auf US-Dollar lautende Anleihenportfolio. Wir bekräftigen die Verbindlichkeiten der SOFAZ Es ist kein zeitloser und obligatorischer Verkauf von Vermögenswerten im Anlageportfolio erforderlich, um das Programm zu erfüllen. "


Tags: