Präsident: „Aserbaidschanischer Staat befindet sich auf höchstem Niveau“

  03 Juni 2020    Gelesen: 399
    Präsident:   „Aserbaidschanischer Staat befindet sich auf höchstem Niveau“

"Ich kann mit voller Zuversicht sagen, dass Aserbaidschan in der Geschichte noch nie stärker, unabhängiger und freier gewesen ist."

Laut Azvision.az sagte Präsident Ilham Aliyev dies bei einem Treffen mit einer Gruppe von Athleten in der Region am 3. Juni nach dem Besuch des Tartar Olympic Sports Complex.

In seiner Rede sagte das Staatsoberhaupt: "Heute wird in der Region Tartar ein moderner olympischer Sportkomplex eröffnet. Ich gratuliere Ihnen zu dieser Gelegenheit. Wenn ich mich mit dem Komplex vertraut mache, sehe ich, dass alle Arbeiten auf sehr hohem Niveau durchgeführt wurden.

Wie Sie wissen, ist der Bau von Sportanlagen in den Regionen Aserbaidschans weit verbreitet. Ich denke, dass Aserbaidschan weltweit an der Spitze dieses Parameters steht. Die Anzahl der in den Regionen gebauten olympischen Komplexe hat bereits 46 erreicht. Ich muss auch sagen, dass der Bau von olympischen Sportkomplexen in 5 Regionen fortgesetzt wird. Nach Abschluss dieser Projekte werden wir im Allgemeinen 51 Sportanlagen in den Regionen haben.

Auf diese Weise können regionale Athleten natürlich ihre Professionalität steigern. Es gibt alle Bedingungen - ein großes Spielzimmer, Wrestling, Boxen, Turnhallen, Schwimmbad. Es gibt sogar ein Hotel. In Tartar gab es noch nie ein Schwimmbad. Ein großes Stadion wurde gebaut. Das Stadion war noch nie. Hier können Sie Minifußball, Volleyball und die meisten Sportarten spielen. Ich bin zuversichtlich, dass tartarische Athleten diese Möglichkeiten nutzen werden, um im In- und Ausland gute Ergebnisse zu erzielen. Sport hat sich in Tartar immer weiterentwickelt. Angesichts der aktuellen Situation haben wir natürlich noch größere Hoffnungen.

Generell erlaubt die Sportinfrastruktur unseres Landes jeden internationalen Wettbewerb. In Baku wurden bereits zwei große internationale Sportwettkämpfe ausgetragen. Ich kann sagen, dass die europäischen Spiele nach den Olympischen Sommerspielen die zweitgrößten sind. Wie es schon bekannt ist, fanden die europäischen Spiele noch nie in der Geschichte statt, und die ersten europäischen Spiele fanden in Aserbaidschan statt. Weil viele Länder sich weigerten, weil es eine Neuheit war. Viele Länder zögerten, dies zu tun. Und wir haben es auf hohem Niveau geschafft. Ich muss auch sagen, dass die Durchführung der Europäischen Spiele und der IV. Islamischen Solidaritätsspiele in Aserbaidschan unser sportliches Potenzial gestärkt und gleichzeitig Aserbaidschan als modernes Land der Welt präsentiert hat. Mehr als 10.000 Athleten und Tausende von Gästen aus mehr als 100 Ländern nahmen an den europäischen und islamischen Solidaritätsspielen teil. Ich bin sicher, dass jeder von ihnen Aserbaidschan mit den besten Eindrücken verlassen hat. Sie haben ein umfassendes Bild der Geschichte, der Entwicklung unseres Landes, der Gastfreundschaft unseres Volkes und des modernen Lebens. Weil es kein Geheimnis ist, dass einige Kreise bis heute verschiedene Erfindungen und falsche Informationen über Aserbaidschan verbreiten, die nicht die Wahrheit widerspiegeln. Daher sieht jeder Besucher Aserbaidschans - wenn er unparteiisch ist - mit eigenen Augen die Entwicklung unseres Landes, das Wohlergehen unseres Volkes und die Stabilität, die in unserem Land herrscht. Ich kann mit voller Zuversicht sagen, dass Aserbaidschan in der Geschichte noch nie stärker, unabhängiger und freier gewesen ist. "


Tags: