Frankreich und Deutschland planen Kosovo-Gipfel am Freitag

  06 Juli 2020    Gelesen: 451
  Frankreich und Deutschland planen Kosovo-Gipfel am Freitag

Deutschland und Frankreich wollen Bewegung in den Konflikt zwischen Serbien und dem Kosovo bringen.

Wie beide Regierungen ankündigten, ist am Freitag ein Video-Gipfel mit dem französischen Präsidenten Macron und Bundeskanzlerin Merkel geplant. Teilnehmen sollen Serbiens Staatschef Vucic, der kosovarische Ministerpräsident Hoti, der EU-Außenbeauftragte Borell und der EU-Sonderbeauftragte für den Westbalkan, Lajcak. Regierungssprecher Seibert sagte in Berlin, Ziel sei es, den Dialog zwischen Serbien und dem Kosovo unter Ägide der EU zu unterstützen.

Serbien erkennt die 2008 ausgerufene Unabhängigkeit des Kosovo bis heute nicht an. Auch die EU-Mitgliedsländer sind in dieser Frage gespalten.

deutschlandfunk


Tags: