Armenier haben eine Militäreinheit in Kalbadschar in die Luft gesprengt - VIDEO

  25 November 2020    Gelesen: 229
  Armenier haben eine Militäreinheit in Kalbadschar in die Luft gesprengt   - VIDEO

Die Migration der Besatzungsarmenier aus der Region Kalbadschar in Aserbaidschan geht zu Ende.

Bevor die Armenier Kalbadschar verließen, zündeten sie nicht nur Häuser und Einrichtungen an, sondern sprengten auch eine Militäreinheit und einen Schlafsaal.

Beachten Sie, dass der armenische Vandalismus dort nicht endet. Zuvor fällten die Invasoren Bäume in den Wäldern und transportierten sie nach Armenien, zerstörten Lichtmasten und töteten Haustiere.

Laut einer trilateralen Erklärung zwischen Aserbaidschan, Armenien und Russland wird die Region Kalbadschar ab dem 25. November unter die Kontrolle der aserbaidschanischen Armee geraten.


Tags: