Der Leiter des Präsidialamtes gab Anweisungen über den Familien der Märtyrer und Kriegsveteranen

  10 Juni 2021    Gelesen: 253
  Der Leiter des Präsidialamtes gab Anweisungen über den Familien der Märtyrer und Kriegsveteranen

Das nächste Treffen des Koordinationshauptquartiers, das auf Anordnung des Präsidenten der Republik Aserbaidschan vom 24. November 2020 zur zentralisierten Lösung der Probleme in den befreiten Gebieten eingerichtet wurde, fand statt.

Wie AzVision berichtet, der Leiter der Präsidialverwaltung und des Personals Samir Nuriyev zur Eröffnung des Treffens nahm die Besuche des Präsidenten der Republik Aserbaidschan in Schuscha und Aghdam im vergangenen Monat zur Kenntnis. Bei den Besuchen besichtigte das Staatsoberhaupt die Restaurierungs- und Wiederaufbauarbeiten, nahm an mehreren Grundsteinlegungen teil und gab notwendige Anweisungen.

Nuriyev sagte, dass die vom Präsidenten erteilten spezifischen Anweisungen und die gestellten Aufgaben sich an den täglichen Aktivitäten des Personals orientieren.

Das Treffen hörte Berichte über die Durchführung von Minenräumungs-, Stadtplanungs- und Verkehrsinfrastrukturprojekten, die soziale Sicherheit von Kriegsveteranen und -teilnehmern, Maßnahmen zur Bewirtschaftung und effizienten Nutzung der Wasserressourcen, Inventarisierung von historischen und kulturellen Denkmälern und Denkmalschutz, Angehörige der Märtyrerfamilien, kriegsbedingte Behinderungen, Verwundete die eine der wichtigsten Prioritäten in den befreiten Gebieten sind und gab die notwendigen Anweisungen.

Es wurde darauf hingewiesen, dass das Hauptziel des Hauptquartiers darin besteht, alle Ressourcen für die Umsetzung der Anweisungen des Präsidenten zu mobilisieren und effektiv einzusetzen, um die Wiederherstellung und den Wiederaufbau befreiter Länder nach den höchsten Standards durchzuführen.


Tags: