Aserbaidschanische Polizei hat begonnen, iranische Autos auf dem Weg nach Karabach zu inspizieren

  13 September 2021    Gelesen: 115
 Aserbaidschanische Polizei hat begonnen, iranische Autos auf dem Weg nach Karabach zu inspizieren

Die aserbaidschanische Polizei hat seit heute 12:00 Uhr iranische Lastwagen festgenommen, die auf der Straße Gorus-Gafan unterwegs waren, um Dokumente und Fracht zu überprüfen. Die Erklärung stammte vom Nationalen Sicherheitsdienst Armeniens, berichtet AzVision.

Es wurde festgestellt, dass die Inspektionen auf dem Abschnitt Eyvazli der Autobahn Gorus-Gafan durchgeführt werden.

Es sei darauf hingewiesen, dass Filmmaterial über die illegale Einreise iranischer Lastwagen in die aserbaidschanische Region Karabach verbreitet wurde. Dies hat in Baku zu ernsthafter Besorgnis geführt, und das aserbaidschanische Verteidigungsministerium hat Briefe an das russische Verteidigungsministerium und das Kommando der Friedenstruppen geschickt.

 


Tags: