Aserbaidschanische Polizei findet Artillerie und Panzergranaten in Chodschavend

  15 Oktober 2021    Gelesen: 241
  Aserbaidschanische Polizei findet Artillerie und Panzergranaten in Chodschavend

Als Ergebnis präventiver Kontrollmaßnahmen in den befreiten Gebieten Aserbaidschans wurde in den von armenischer Seite im Bezirk Chodschavend hinterlassenen Militärpositionen eine große Menge Munition gefunden, berichtet AzVision.az unter Berufung auf den Pressedienst des Innenministeriums.

Die Mitarbeiter der Bezirkspolizei Chodschavend beschlagnahmten im Dorf Mammadara 28 weitere Granatsplitter und 2 Panzergranaten und übergaben sie den zuständigen Behörden.

Die Polizei und die zuständigen Behörden ergreifen weiterhin intensive Maßnahmen, um die befreiten Gebiete von Minen und anderen Sprengkörpern zu säubern und die von armenischer Seite geworfenen Waffen aufzuspüren.


Tags:


Newsticker