Anlässlich des Jahrestages des russisch-ukrainischen Krieges findet der EU-Gipfel in der Türkei statt

  24 Januar 2023    Gelesen: 219
  Anlässlich des Jahrestages des russisch-ukrainischen Krieges findet der EU-Gipfel in der Türkei statt

Anlässlich des Jahrestages des russisch-ukrainischen Krieges findet am 22. Februar in Istanbul der EU-Gipfel statt.

Anlässlich des Jahrestages des russisch-ukrainischen Krieges findet am 22. Februar in Istanbul der EU-Gipfel statt.

AzVision berichtet, dass dies vom Leiter der Delegation der Europäischen Union in der Türkei, Botschafter Nikolaus Meyer-Landrut, gesagt wurde.

Ihm zufolge wird auch ein Staatsbeamter der Ukraine zu der Veranstaltung eingeladen. Meyer-Landrut wies darauf hin, dass ein Vertreter der Türkei an dem Gipfel teilnehmen werde. Seine Identität ist jedoch noch unbekannt. Meyer-Landrut sagte, dass auf dem Gipfel voraussichtlich die geopolitischen und wirtschaftlichen Folgen des Krieges diskutiert werden:

„Es ist auch eine Möglichkeit, unsere Unterstützung für die Ukraine auszudrücken. Der Beginn der russischen Aggression am 24. Februar letzten Jahres war ein entscheidender Moment in der Geschichte Europas. Europa ist unsere gemeinsame historische Geographie."

Ihm zufolge erinnern sich die Menschen oft an den Terroranschlag, der sich am 9. September 2001 in den USA ereignete. Der Leiter der Delegation sagte, dass dies ein Moment der Veränderung sei:

"Das Datum des 24. Februar 2022 ist ebenso wichtig für die Sicherheit Europas."


Tags:


Newsticker