Heydar Aliyev Center in Baku unterstützt Länder, in denen COVID-19 weit verbreitet ist

  04 April 2020    Gelesen: 679
  Heydar Aliyev Center in Baku unterstützt Länder, in denen COVID-19 weit verbreitet ist

Als Ausdruck der Solidarität Aserbaidschans mit den Ländern, in denen die Coronavirus-Pandemie (COVID-19) weit verbreitet ist, wurde im Heydar Aliyev Center in Baku eine Videoprojektion präsentiert.

Am 3. April wurde im Gebäude des Zentrums eine Projektion der chinesischen Flagge mit chinesischer Musik presentiert. 

Am 4. April trauerte China um Tausende von „Märtyrern“, die bei dem neuen Ausbruch des Coronavirus ums Leben gekommen sind.

Als Ausdruck der Solidarität Aserbaidschans mit der internationalen Gemeinschaft im Kampf gegen die Ausbreitung der COVID-19-Pandemie wird täglich im Heydar Aliyev Center die Flagge jedes vom Virus betroffenen Staates zur Musik dieses Landes gezeigt.

Daher leistet das Zentrum Unterstützung, Respekt und Ehrfurcht vor den Staaten, in denen COVID-19 weit verbreitet ist, und ihren Völkern.

Die Projektion kann täglich von 20:00 bis 00:00 Uhr (GMT + 4) am Gebäude des Zentrums beobachtet werden.


Tags: coronavirus