Ilham Aliyev gratuliert der orthodoxen christlichen Gemeinde Aserbaidschans

  17 April 2020    Gelesen: 653
  Ilham Aliyev gratuliert der orthodoxen christlichen Gemeinde Aserbaidschans

Präsident Ilham Aliyev hat der orthodoxen christlichen Gemeinde Aserbaidschans einen Glückwunschbrief geschickt.

Der Glückwunsch besagt:

"Liebe Landsleute!

Ich gratuliere Ihnen herzlich - der gesamten christlichen Gemeinde Aserbaidschans anlässlich der heiligen Osterfeiertage und übermittle Ihnen allen meine besten Wünsche.

Seit Hunderten von Jahren leben Vertreter verschiedener Nationen und Religionen in Frieden, guter Nachbarschaft, gegenseitigem Vertrauen und Verständnis in Aserbaidschan, das sich am Scheideweg verschiedener Zivilisationen befindet. Die Wahrung unserer tief verwurzelten Traditionen der Toleranz, Förderung und Förderung der Öffentlichkeitsarbeit auf der Grundlage multikultureller Werte ist eine der Hauptrichtungen der vom aserbaidschanischen Staat verfolgten Politik.

Die beispielhaften Beziehungen zwischen Staat und Religion in der Republik Aserbaidschan ermöglichen es der christlichen Gemeinschaft sowie allen Schichten der Gesellschaft, ihre religiösen und spirituellen Werte voll auszunutzen. Ich freue mich, dass orthodoxe Christen, die einen besonderen Platz in unserer Gesellschaft einnehmen, aktiv am großen Entwicklungs- und Bauprozess in unserem Land teilnehmen.

Liebe Landsleute!

Das diesjährige Osterfest kommt zu einer Zeit, in der eine gefährliche Epidemie die Menschheit bedroht. Ich bin zuversichtlich, dass unsere Landsleute im Kampf gegen die globale Krise hohe Verantwortung, Solidarität und Organisation zeigen werden und unser Volk diesen schwierigen Test erfolgreich bestehen wird.

An dem strahlenden Ostertag, der ein Symbol für Innovation, Wiederbelebung, Einheit und Gleichheit ist, wünsche ich jedem von Ihnen noch einmal Gesundheit, Glück und Frieden für Ihre Familien.

Schöne Ferien! "

AzVision


Tags: