Der bedauernswerte Zustand der armenischen Armee - VIDEO

  23 November 2020    Gelesen: 331
 Der bedauernswerte Zustand der armenischen Armee  - VIDEO

Obwohl der Zweite Karabachkrieg vorbei ist, lassen die Probleme mit der Armee in Armenien nicht nach, berichtet AzVision.

Die armenische Führung interessiert sich nicht für die Probleme der besiegten Armee, und die verwundeten Soldaten sind ihrem Schicksal überlassen.

"Trotz Kriegsende sind die Soldaten, die heute anderthalb Monate gekämpft haben, der Gleichgültigkeit der militärpolitischen Führung des Landes ausgesetzt. Bilder der Behandlung von Soldaten durch die Regierung wurden veröffentlicht. Nach dem 44-tägigen Krieg liegen viele Soldaten, darunter viele verwundete Wehrpflichtige, an einem unhygienischen Ort. In den Gebäuden, in denen sich die Soldaten aufhalten, gibt es weder Wärme noch Strom. Sie liegen sogar auf dem Beton. Dies ist die Haltung unserer Regierung gegenüber dem Soldaten, der unsere Sicherheit garantiert ", berichtete die armenische Presse.

 

Das in sozialen Netzwerken geteilte Video stieß auf Protest. Armenische Benutzer beschuldigen die Führung des Landes, persönlich Premierminister Nikol Paschinjan, für den bedauernswerten Zustand der Armee.


Tags: