Erste Neuinfektion nach 35 Tagen: Vietnam verschärft Corona-Maßnahmen

  30 April 2021    Gelesen: 2947
  Erste Neuinfektion nach 35 Tagen:   Vietnam verschärft Corona-Maßnahmen

Vietnam war 35 Tage lang Corona-frei. Nun gab es einen neuen Fall in dem südostasiatischen Land. Die Behörden haben daraufhin einen strengen Lockdown in Hanoi angeordnet.

Wegen des ersten neuen Corona-Falls nach 35 Tagen haben die Behörden in Vietnam die Schließung aller Bars und Nachtclubs in der Hauptstadt Hanoi angeordnet. Zudem gelte in der Stadt wieder eine Maskenpflicht im öffentlichen Raum, zitiert die Deutsche Presse-Agentur (DPA) aus einem Artikel in der Zeitung „VnExpress“ vom Freitag. Zuvor war ein 27-Jähriger positiv getestet worden, der am 7. April aus Japan zurückgekehrt war.

snanews


Tags: