Erste GUS-Spiele: Aserbaidschanische Kämpfer holen sich zwei Bronzemedaillen

  08 September 2021    Gelesen: 540
Erste GUS-Spiele: Aserbaidschanische Kämpfer holen sich zwei Bronzemedaillen

Die aserbaidschanischen Muay-Thai-Kämpfer Ali Aliyev (60 kg) und Mahar Asadzada (63,5 kg) haben bei den ersten Spielen der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS) in Kasan, Russland, zwei Bronzemedaillen gewonnen.

Aserbaidschanische Athleten gewannen bisher 34 Medaillen, darunter 11 Goldmedaillen.


Tags: