Aserbaidschan und Georgien unterzeichneten einen Militärplan

  12 Juni 2019    Gelesen: 633
 Aserbaidschan und Georgien unterzeichneten einen Militärplan

Der Verteidigungsminister der Republik Aserbaidschan, Generaloberst Zakir Hasanov, hat sich am 12. Juni in Gabala, Aserbaidschan mit dem Verteidigungsminister Georgiens Levan Izoriya getroffen.

Verteidigungsminister Z.Hasanov begrüßte die Gäste während des Treffens unter Beteiligung von Delegationen und erörterte Fragen zur Sicherheit regionaler Wirtschaftsprojekte der militärischen Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und Georgien sowie bilaterale, von der NATO finanzierte und andere Programme und betonte die Bedeutung eines weiteren Ausbaus der Zusammenarbeit, berichtet AzVision.

Generaloberst Zafar Hasanov sagte, dass freundschaftliche Beziehungen zwischen den beiden Ländern eine wichtige Rolle bei der Entwicklung der Beziehungen zwischen den beiden Ländern gespielt haben und betonte die Bedeutung solcher Treffen für die Ausweitung unserer Zusammenarbeit.

Der georgische Verteidigungsminister äußerte sich zufrieden über seinen jüngsten Besuch in Aserbaidschan und sagte, dies sei ein klares Beispiel für ein hohes Maß an Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern.

Anschließend tauschten sich die Seiten über die militärpolitische Situation in der Region und andere Themen von beiderseitigem Interesse aus.

Am Ende unterzeichneten das aserbaidschanische und das georgische Verteidigungsministerium einen bilateralen Kooperationsplan für 2019.

Hürü Aliewa


Tags: