Kasachischer Botschafter verurteilte den Angriff auf Gandscha

  20 Oktober 2020    Gelesen: 363
  Kasachischer Botschafter verurteilte den Angriff auf Gandscha

Ich bin ernsthaft besorgt über die Eskalation des armenisch-aserbaidschanischen Konflikts, der den Frieden und die Stabilität in der Region bedroht.

Die Erklärung kam vom kasachischen Botschafter in Aserbaidschan, Serjan Abdikarimov, berichtet Azvision.az.

"Angesichts der Verpflichtungen aus dem humanitären Völkerrecht halte ich das Schießen auf Städte, ihre Bewohner und zivile Objekte für unmenschlich und inakzeptabel. In diesem Zusammenhang verurteile ich nachdrücklich den nächsten Raketenangriff auf Gandscha und den Tod von Zivilisten, einschließlich unschuldiger Kinder."

Ich drücke den Familien und Angehörigen der Opfer mein aufrichtiges Beileid aus und wünsche den Verletzten eine baldige Genesung.

"Ich bekräftige, wie wichtig es ist, den Konflikt auf der Grundlage der Grundsätze des Völkerrechts im Rahmen der territorialen Integrität Aserbaidschans gemäß den zuvor verabschiedeten Resolutionen des UN-Sicherheitsrates im Rahmen der zuvor erklärten und unveränderlichen Position Kasachstans friedlich zu lösen", sagte der Botschafter.


Tags: