Flugabwehrraketen des Staatsgrenzdienstes zerstörten 290 feindliche Ziele - General

  08 Mai 2021    Gelesen: 1462
  Flugabwehrraketen des Staatsgrenzdienstes zerstörten 290 feindliche Ziele   - General

Als Ergebnis der professionellen Anwendung der unbemannten Luftfahrzeuge “Harop”, “Quzğun” və “Hermes” des Staatsgrenzdienstes, der strategisch wichtigen Kampfausrüstung des Feindes, der Raketensysteme, der Flugabwehrraketensysteme, der Panzer, der gepanzerten Kampffahrzeuge und anderer Ausrüstung, der Kommandoposten und zahlreicher Lebensgrundlagen. Die Truppe wurde neutralisiert und insgesamt 290 feindliche Ziele wurden zerstört. "

Dies erklärte der Leiter des staatlichen Grenzdienstes, Generaloberst Elchin Guliyev.

Der Leiter des Staatsgrenzdienstes sagte, dass die vom Oberbefehlshaber vor dem Staatsgrenzdienst während des Vaterländischen Krieges festgelegten Kampfmissionen erfolgreich erfüllt wurden. Die aserbaidschanischen Grenzschutzbeamten zeigten Beispiele für Heldentum und Mut bei der Befreiung der Distrikte Fizuli, Jabrayil, Zangilan und Gubadli, der Siedlung Hadrut und der Stadt Shusha und schrieben das Epos des Sieges.


Tags: