Die offizielle Begrüßungszeremonie für den Präsident fand in Rom statt

  20 Februar 2020    Gelesen: 854
  Die offizielle Begrüßungszeremonie für den Präsident fand in Rom statt

Der Präsident von Aserbaidschan, Ilham Aliyev, der zu einem Staatsbesuch in Italien ist, hielt am 20. Februar eine offizielle Begrüßungszeremonie in Rom ab.

Präsident Ilham Aliyev traf in Begleitung eines Kavallerieteams im rumänischen Quirinale-Palast ein. Eine Ehrengarde wurde zu Ehren des Staatsoberhauptes aufgestellt, berichtet AzVision.az .

Sergio Mattarella, der Präsident von Italien und seine Tochter Laura Mattarella hießen den Präsidenten Ilham Aliyev und die First Lady Mahriban Aliyeva willkommen.

Die Nationalhymnen von Aserbaidschan und Italien wurden abgespielt. Präsident Ilham Aliyev ging neben der Ehrengarde vorbei.

Das Oberhaupt der Ehrengarde lieferte einen Bericht an den Staatsoberhaupt. Der Präsident von Aserbaidschan, Ilham Aliyev, und First Lady Mehriban Aliyeva, der italienische Präsident Sergio Mattarella und die Tochter Laura Mattarella haben gemeinsam ein Fotoaufnahme gemacht.

Die aserbaidschanische Delegation wurde dem italienischen Präsidenten und die italienische Delegation dem aserbaidschanischen Präsidenten vorgestellt.

AzVision


Tags: