Erdogan und Rouhani diskutierten über Karabach

  22 Oktober 2020    Gelesen: 368
  Erdogan und Rouhani diskutierten über Karabach

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan und der iranische Präsident Hassan Rouhani führten ein Telefongespräch.

Während des Telefongesprächs diskutierten die Staatsoberhäupter aktuelle Themen, darunter die Entwicklung bilateraler Beziehungen, die verstärkte Bekämpfung des Terrorismus sowie den armenisch-aserbaidschanischen Konflikt und das Syrienproblem.

Erdogan betonte, dass die Angriffe Armeniens auf Zivilisten, die den Konflikt mit der Besetzung und Provokation aserbaidschanischer Länder auslösten, ein Kriegsverbrechen sind, und betonte, wie wichtig es sei, an einem Punkt zu stehen, der zwischen richtig und falsch, besetzt und besetzt unterscheidet.


Tags: